Business Continuity Management BCM

4m2s BCM Business Continuity Management

Business Continuity Management (BCM) ist ein ganzheitlicher Prozess, welcher potentielle Gefahren für eine Organisation und die Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse beschreibt. BCM bietet eine Struktur, welche die Widerstandsfähigkeit gegenüber Ereignissen und zum Wiederanlauf nach einem Ereignis verbessert.  Ziel ist die Wahrung der Interessen der Stakeholder, der Reputation, des Images und der wertschöpfenden Tätigkeiten.

Resilient sein heisst, sich der Abhängigkeiten bewusst zu sein und für die kritischen
Abhängigkeiten Alternativen vorzudenken oder vorzubereiten. Es geht dabei um Ressourcen und um Abläufe/ Prozesse. Das Ziel dieses Hinterfragens ist, sich der Abhängigkeiten bewusst zu sein, «Selbstverständlichkeit und Erwartungshaltung» kennen und für kritische Punkte Stützmassnahmen haben.

In unseren Kleinstgruppen vermitteln wir Ihnen  praxisnahes Wissen für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung von BCM Lösungen nach ISO 22301.

Mehr zu unseren Kursen finden Sie hier